© Altkleider.EU 2015
Altkleider EU
Oftmals fallen sie nicht so schnell ins Auge, illegale Kleidercontainer. Die Aufsteller dieser Container bitten nicht Erlaubnis, sie tun es einfach. Dies geschieht zum Leidwesen der Grundstücksinhaber. Nicht nur das diese Illegalen Container ihren Platz rauben, sondern auch dem Grundstücksbesitzer die Möglichkeit nehmen, diesen Platz zu vermieten. In solchen Fällen wenden sie sich einfach vertrauensvoll an uns, wir beraten sie über ihre Möglichkeiten damit sie diesen Platz bald wieder frei nutzen zu können. Gerne mieten wir ihren Stellplatz, um Ihnen weiter solche Unannehmlichkeiten zu ersparen.
Beispiel für einen Illegalen Altkleider-Container die in ganz Bayern stehen

Auf unsere Hilfe können sie sich

verlassen

Um illegal gestellte Kleidercontainer von ihrem Grundstück entfernen zu lassen, sollte man sich vertrauensvoll an einen Experten für die Aufstellung von Container wenden. Wir haben schon des Öfteren verzweifelte Grundstücksbesitzer dabei beraten, wie sie Ihr Recht durchsetzen können. Leider ist es oft beschwerlich, bis dies durchgesetzt wird, da oftmals die Aufsteller nicht oder kaum erreichbar sind, sodass man die Entfernung beantragen muss. Sobald der Container entfernt wird, bieten wir Ihnen die Möglichkeit uns diesen Stellplatz zu vermieten, so beugen sie der wiederholten Aufstellung eines illegalen Textilbehälters vor und bekommen auch noch einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite.

Hilfe bei Illegalen Containern,

wir sind für sie da

Mit Ihren Altkleidern den Durchblick behalten

Woran erkennt man einen Illegalen Kleidercontainer?

Oftmals sehen die illegal aufgestellten Kleidercontainer aus wie die legalen, jedoch gibt es einiges, worauf man achten muss. In den meisten Fällen befinden sich keine Angaben zum Firmensitz des Aufstellers oder wenn nur, welche die im Internet nicht nachvollziehbar oder fehlerhaft angegeben sind. Zudem sind die angegebenen Telefonnummern nicht erreichbar oder man wird zu einer Hotline weitervermittelt, die es gar nicht zu geben scheint. Teilweise wird nach langen Wartezeiten einfach aufgelegt. Die Stellplätze auf dem die Container stehen, sind oft zugemüllt, da sich keiner um die Leerung der überfüllten Container kümmert. Ebenso fehlt ein Firmenlogo auf den Behältern. Auffällig ist auch der unübersehbare Aufkleber mit der Aufschrift Belohnung 1000-2500 Euro bei Diebstahl. Auch der Hinweis, dass diese Sammlung nach § 18 KrWG genehmigt ist, ist eine Fälschung.
© Altkleider.EU 2015
Altkleider EU
Oftmals fallen sie nicht so schnell ins Auge, illegale Kleidercontainer. Die Aufsteller dieser Container bitten nicht Erlaubnis, sie tun es einfach. Dies geschieht zum Leidwesen der Grundstücksinhaber. Nicht nur das diese Illegalen Container ihren Platz rauben, sondern auch dem Grundstücksbesitzer die Möglichkeit nehmen, diesen Platz zu vermieten. In solchen Fällen wenden sie sich einfach vertrauensvoll an uns, wir beraten sie über ihre Möglichkeiten damit sie diesen Platz bald wieder frei nutzen zu können. Gerne mieten wir ihren Stellplatz, um Ihnen weiter solche Unannehmlichkeiten zu ersparen.
Beispiel für einen Illegalen Altkleider-Container die in ganz Bayern stehen

Auf unsere Hilfe können sie sich

verlassen

Um illegal gestellte Kleidercontainer von ihrem Grundstück entfernen zu lassen, sollte man sich vertrauensvoll an einen Experten für die Aufstellung von Container wenden. Wir haben schon des Öfteren verzweifelte Grundstücksbesitzer dabei beraten, wie sie Ihr Recht durchsetzen können. Leider ist es oft beschwerlich, bis dies durchgesetzt wird, da oftmals die Aufsteller nicht oder kaum erreichbar sind, sodass man die Entfernung beantragen muss. Sobald der Container entfernt wird, bieten wir Ihnen die Möglichkeit uns diesen Stellplatz zu vermieten, so beugen sie der wiederholten Aufstellung eines illegalen Textilbehälters vor und bekommen auch noch einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite.

Hilfe bei Illegalen Containern,

wir sind für sie da

Mit Ihren Altkleidern den Durchblick behalten

Woran erkennt man einen Illegalen Kleidercontainer?

Oftmals sehen die illegal aufgestellten Kleidercontainer aus wie die legalen, jedoch gibt es einiges, worauf man achten muss. In den meisten Fällen befinden sich keine Angaben zum Firmensitz des Aufstellers oder wenn nur, welche die im Internet nicht nachvollziehbar oder fehlerhaft angegeben sind. Zudem sind die angegebenen Telefonnummern nicht erreichbar oder man wird zu einer Hotline weitervermittelt, die es gar nicht zu geben scheint. Teilweise wird nach langen Wartezeiten einfach aufgelegt. Die Stellplätze auf dem die Container stehen, sind oft zugemüllt, da sich keiner um die Leerung der überfüllten Container kümmert. Ebenso fehlt ein Firmenlogo auf den Behältern. Auffällig ist auch der unübersehbare Aufkleber mit der Aufschrift Belohnung 1000-2500 Euro bei Diebstahl. Auch der Hinweis, dass diese Sammlung nach § 18 KrWG genehmigt ist, ist eine Fälschung.
© Altkleider.EU 2015
Altkleider EU
Oftmals fallen sie nicht so schnell ins Auge, illegale Kleidercontainer. Die Aufsteller dieser Container bitten nicht Erlaubnis, sie tun es einfach. Dies geschieht zum Leidwesen der Grundstücksinhaber. Nicht nur das diese Illegalen Container ihren Platz rauben, sondern auch dem Grundstücksbesitzer die Möglichkeit nehmen, diesen Platz zu vermieten. In solchen Fällen wenden sie sich einfach vertrauensvoll an uns, wir beraten sie über ihre Möglichkeiten damit sie diesen Platz bald wieder frei nutzen zu können. Gerne mieten wir ihren Stellplatz, um Ihnen weiter solche Unannehmlichkeiten zu ersparen.
Beispiel für einen Illegalen Altkleider-Container die in ganz Bayern stehen

Auf unsere Hilfe

können sie sich

verlassen

Um illegal gestellte Kleidercontainer von ihrem Grundstück entfernen zu lassen, sollte man sich vertrauensvoll an einen Experten für die Aufstellung von Container wenden. Wir haben schon des Öfteren verzweifelte Grundstücksbesitzer dabei beraten, wie sie Ihr Recht durchsetzen können. Leider ist es oft beschwerlich, bis dies durchgesetzt wird, da oftmals die Aufsteller nicht oder kaum erreichbar sind, sodass man die Entfernung beantragen muss. Sobald der Container entfernt wird, bieten wir Ihnen die Möglichkeit uns diesen Stellplatz zu vermieten, so beugen sie der wiederholten Aufstellung eines illegalen Textilbehälters vor und bekommen auch noch einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite.

Hilfe bei Illegalen Containern,

wir sind für sie da

Mit Ihren Altkleidern den Durchblick behalten

Woran erkennt man einen Illegalen

Kleidercontainer?

Oftmals sehen die illegal aufgestellten Kleidercontainer aus wie die legalen, jedoch gibt es einiges, worauf man achten muss. In den meisten Fällen befinden sich keine Angaben zum Firmensitz des Aufstellers oder wenn nur, welche die im Internet nicht nachvollziehbar oder fehlerhaft angegeben sind. Zudem sind die angegebenen Telefonnummern nicht erreichbar oder man wird zu einer Hotline weitervermittelt, die es gar nicht zu geben scheint. Teilweise wird nach langen Wartezeiten einfach aufgelegt. Die Stellplätze auf dem die Container stehen, sind oft zugemüllt, da sich keiner um die Leerung der überfüllten Container kümmert. Ebenso fehlt ein Firmenlogo auf den Behältern. Auffällig ist auch der unübersehbare Aufkleber mit der Aufschrift Belohnung 1000-2500 Euro bei Diebstahl. Auch der Hinweis, dass diese Sammlung nach § 18 KrWG genehmigt ist, ist eine Fälschung.